Technologien

Gill Fabric System

Gill stuft nach etlichen Prüfungen das Gewebe entsprechend dem Verwendungszweck in ein Gewebe-System ein. Diese Tests werden nicht nur einmalig durchgeführt, sondern werden bei jeder Produktionsserie wiederholt. 

     gillfabsystem  1  Onshore, Midlayer und Softshell
 2  Dinghy, Inshore und Tagessegeln
 3  Offshore/Coastal und Nachtsegeln
 4  Kielboot Racing und Offshore Cruising
 5  Ocean Racing und Trockenanzüge

 Quelle: Gill

 

Musto Bekleidungstechnologie

mustolhpx

 HPX-Stoff basiert auf der GORE-TEX® Ocean Technology® Membran und GORE™ Micro Grid Backer. Die Konstruktion des HPX-Materials ist ein Pro Shell 3-Lagen Laminat. Das äußere Obermaterial bzw. Trägermaterial ist ein sehr widerstandsfähiges Gewebe. Das Innenmaterial ist ein sehr angenehmes, weiches Polyamidgewebe. Dazwischen, fest einlaminiert, liegt die mikroporöseOcean Technology® Membran – die dichteste atmungsaktive Membranvon GORE-TEX®. Um ein Verstopfen der Mikroporen zu verhindern, ist die GORE-TEX® Membran mit einem oleophoben, also Öl abweisenden Mittel beschichtet. Das ideale Material für Hochsee- und anspruchsvolle Offshore-Segler.

 mustompx

MPX-Stoffe verwenden eine leichtere Variante der GORE-TEX® Ocean Technology®Membran. Die Konstruktion des MPX-Materials ist ein Pro Shell 3-Lagen Laminat. Das Obermaterial bzw. Trägermaterial besteht aus einem widerstandsfähigen Gewebe. Das Innenmaterial ist ein sehr angenehmes, weiches Polyamidgewebe. Dazwischen, festeinlaminiert, die mikroporöseGORE-TEX® Membran.Um ein Verstopfen der Mikroporen zu verhindern, ist die GORE-TEX® Membran mit einem oleophoben, also Öl abweisenden Mittel beschichtet. Das MPX ist universell einsetzbar, da es bei dauerhafter Wasserdichtigkeit herausragende Werte in Bezugauf Atmungsaktivität, Strapazierfähigkeit und Tragekomfort bietet.

mustolpx

Ein Stoff, welcher in Zusammenarbeit von MUSTO und GORE-TEX® entwickelt wurde. Die leichte GORE-TEX® Paclite® Membran kommt hier zum Einsatz. Paclite® hat eine höhere Dampfdurchlässigkeit bzw. Atmungsaktivität und eine etwas geringere Wasserdichtigkeit als die Membranen, die in HPX und MPX verwenden. Paclite® ist ein 2,5-Lagen Laminat. Bei LPX kommt die Paclite® Membran in einer Performance Shell Konstruktion, einem 3-Lagen Laminat, mit einem leichten Polyamid Außen- und Innengewebe zum Einsatz. Das LPX wurde für wärmere Klimazonen entwickelt. Es ist wasserdicht, setzt auf Atmungsaktivität.

   
mustobr2

Ein Mix von zwei verschiedenen Beschichtungen. Die erste Schicht ist eine mikroporöse Beschichtung, die im zweiten Schritt durch eine hydrophile Beschichtung verstärkt wird. Die Wasserdichtigkeit des Materials wird dadurch erhöht. Artikel aus BR2-Material haben einen höheren Dampfdurchgangsfaktor und eine weit höhere Wasserdichtigkeit als der Musto-Standard „Breathable“.

mustobr1

Das Material funktioniert auf einer hydrophilen Atmungsaktivitäts-Technologie. Es ist ein 2-Lagen-Material. Das robuste Polyamid-Außenmaterial bzw. das Trägergewebe
ist innen mit einer wasserdichten PU-Schicht versehen. Das PU-Material ist hydrophil und befördert die Feuchtigkeit durch den Stoff nach außen. Die Performance Werte – was Atmungsaktivität und vor allem Wasserdichtigkeit betrifft– liegen bei BR1 weit über dem Standard. Das BR1-Material wird im Binnen- und Inshore-Bereich eingesetzt.

Quelle: Musto

Zuletzt angesehen